Informationen zum Coronavirus

AKTUELLES: Hier geht’s zur Registrierung zum Corona-Schnelltest-Zentrum http://traunreut.probatix.de/

Rückkehr zur Notbetreuung in KiTas ab Mo, 22.03.021

19.03.2021

Aufhebung der Notbetreuung erst nach sieben aufeinander folgenden Tagen mit einem Inzidenzwert von unter 100.

Liebe Eltern,

in unseren Kindertageseinrichtungen ist aufgrund des hohen 7-Tage-Inzidenz-wertes im Landkreis Traunstein ab dem 22. März 2021 wieder eine Rückkehr zur Notbetreuung erforderlich.

Danach sollen folgende Personengruppen eine Notbetreuung in Anspruch nehmen können:

  • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf eigene Weise sicherstellen

können, insbesondere, wenn sie einer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen.

  • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zustän-digen Jugendämtern angeordnet worden ist,
  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben,
  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind.

Die Notbetreuung wird auf den Bedarf der Eltern abgestellt. Wir appellieren an Sie, die Kinderbetreuung tatsächlich nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn eine Betreuung im häuslichen Umfeld nicht sichergestellt werden kann. Ein entspre-chender Nachweis wird von Ihnen nicht gefordert.

Die Regelungen des Rahmenhygieneplans gelten unverändert fort.

Die Aufhebung der Notbetreuung wird erst nach sieben aufeinander folgenden Tagen mit einem Inzidenzwert von unter 100 erfolgen.

Selbstverständlich werden Sie auf der Homepage der Stadt und in den Kinder-tageseinrichtungen über die aktuellen Neuigkeiten informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Traunreut

Verwaltung Schulen

und Kindertagesstätten

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie im hier.