Unterricht in der Schnupfenzeit

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, 

die kalte Jahreszeit mit zunehmenden Erkältungen und Krankheiten rückt näher. Daher informieren wir Sie hiermit über unsere Vorgaben zum Besuch der Musikschule in diesem Zusammenhang.

Mit den folgenden Vorgaben wollen wir Ansteckungen verhindern. Der aktuelle Präsenzunterricht in den Räumen der Musikschule soll so erhalten bleiben. 

Auch der Musikschulbesuch wird nach den aktuell geltenden Vorgaben des Ministeriums für den allgemeinen Schulbetrieb geregelt: 

Darf mein Kind mit leichten Erkältungssymptomen (Schnupfen, gelegentlicher Husten) in die Schule gehen? 

Dies richtet sich danach, 

  • wie alt die Schülerin/der Schüler ist und  
  • wie hoch die Infektionszahlen vor Ort sind.  

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist der Schulbesuch  

  • in Stufe 1 und Stufe 2 ohne Einschränkungen möglich,  
  • in Stufe 3 erst nach einem negativen Covid-19-Test oder mit ärztlichem Attest erlaubt.  

Für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 gilt:  

  • An dem Tag, an dem die Symptome aufgetreten sind, ist der Schulbesuch nicht erlaubt.  
  • In Stufe 1 und Stufe 2 ist der Schulbesuch erst wieder erlaubt, wenn nach mindestens 24 Stunden nach Auftreten der Symptome kein Fieber entwickelt wurde.  
  • In Stufe 3 ist vor dem erneuten Schulbesuch zusätzlich ein negativer Covid-19-Test oder ein ärztliches Attest erforderlich.  

Bei welchen Krankheitsanzeichen muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?  

Bei akuten, grippeähnlichen Krankheitssymptomen wie  

  • Fieber  
  • trockener Husten  
  • Hals- oder Ohrenschmerzen  
  • starke Bauchschmerzen  
  • Erbrechen oder Durchfall  

ist der Schulbesuch nicht erlaubt.  

Falls Ihr Kind einen Arzt/Ärztin benötigt, so nehmen Sie bitte Kontakt auf. Ihr/e Arzt/Ärztin entscheidet, ob ein Covid-19-Test nötig ist und bespricht mit Ihnen das weitere Vorgehen bis zum erneuten Schulbesuch.  

Unter welchen Bedingungen ein Schulbesuch wieder möglich ist, hängt davon ab, wie hoch die Infektionszahlen vor Ort sind:  

  • In Stufe 1 und Stufe 2 muss Ihr Kind nach überstandener Erkrankung mindestens 24 Stunden symptomfrei (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) sein; der fieberfreie Zeitraum soll 36 Stunden betragen.  
  • In Stufe 3 ist zusätzlich ein negativer Covid-19-Tests oder ein ärztliches Attest erforderlich.  

Bitte beachten Sie zum Schutz der Lehrer und des Unterrichtsbetriebes der Musikschule: Schüler, die aufgrund einer Erkrankung oder starken Erkältung ihre Pflichtschule oder Kindergarten am Vormittag nicht besucht haben, müssen auch den Musikschulunterricht am Nachmittag desselben Tages absagen. 

Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mit der Umsetzung dieser Vorgaben den so wichtigen Präsenzunterricht auch in der “Schnupfenzeit” erhalten können und danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis. 

Mit freundlichen Grüßen 

Mag. Josef Mayer MBA, Musikschulleiter